Aktuelles im Angerbräu und in Murnau
Hier finden Sie Veranstaltungen, Tipps und aktuelle Meldungen aus dem Angerbräu, unserem Lokal „Wein(ka)fee“
und aus Murnau und Umgebung.

Laird René Sichart


Kunstausstellung im Hotel Angerbräu

Studierte Musik und Malerei, war Kunsterzieher und ist weltweit in Sachen Musik unterwegs. Seine Konzerte werden mit Kunstausstellungen kombiniert. Er ist Erfinder der Platilinmalerei. Ferner arbeitet er mit Rindenholz, Öl- und Acrylfarben

Weitere Kunstwerke und ein Film des SAT.1 Bayern finden sie
HIER


Mehr Infos finden sie unter: www.sich-art.npage.de
Ausstellung im Hotel Angerbräu:


Elisabeth Schäfer (Lebensbilder) und Fritz Demmel (Skulpturen aus Holz und Acrylmalerei)
- zu besichtigen täglich von 16 Uhr bis 19 Uhr -

Weiteres
Hier



Sonderausstellung "GABRIELE MÜNTER UND DIE VOLKSKUNST"


27.JULI –12. NOVEMBER 2017
IM SCHLOSSMUSEUM MURNAU UND IM OBERAMMERGAUMUSEUM

"Aber Glasbilder scheint mir, lernten wir erst in Murnau kennen".
Anlässlich des 150. Geburtstgs von Gabriele Münter beleuchtet diese Sonderausstellung ihr Werk unter dem Aspekt der Volkskunst, welche die Künstler zwischen 1908 und 1914 in Tirol, in Murnau, der Staffelseeregion und in Oberammergau entdeckten, und zeigt anhand ausgewählter Beispiele deren Rezeption in Gemälden, Hinterglasbildern und Graphiken von Gabriele Münter und ihren Wegbegleitern.

Bild:
Gabriele Münter
Stillleben mit Herrgottswinkel, 1912–14
Öl auf Karton
Vatikanische Museen, Vatikan
© VG Bild-Kunst, Bonn 2017
Führungen, Wanderungen und Kutschfahrten in und um Murnau

Ortsführung durch Murnau:

Bis Ende Oktober
jeden Sonntag von 10:30 Uhr bis 12 Uhr
jeden Mittwoch von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Treffpunkt ist der Brunnen vor dem
Kultur- und Tagungszentrum, Kohlgruber Straße 1 (Haupteingang)

Die Maler es Blauen Reiter:

Vortrag und kunsthistorischer Spaziergang
06. Oktober von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Treffpunkt Toruist Information Murnau, Kohlgruber Str. 1, Murnau

Leichte Mooswanderung:

25. September, 02. Oktober jeweils 9.30 Uhr ca. 3,5 Stunden
Treffpunkt ist die Infotafel am Wanderparkplatz Murnauer Moos, Ramsachstr.
Festes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz

Geschichten und Geschichte vom Murnauer Moos:

28. September, 05. Oktober jeweils 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Treffpunkt ist die Infotafel am Wanderparkplatz Murnauer Moos, Ramsachstr.
Festes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz

Schloßmuseum, Murnau:

Führungen bis 12. November jeweils samstags von 14.00 bis 15.00 Uhr
Treffpunkt: Museumskasse

Landesgestüt Schwaiganger

Führungen von Mai bis Oktober
Di, Mi, Do, 13.30 Uhr und 15.00 Uhr
im Bayerischen Haupt-und Landesgestüt Schwaiganger

Weitere Informationen: Tourist Information Murnau, Kohlgruber Straße 1, 81428 Murnau a. Staffelsee,
Tel.: 08841/6141-0, www.murnau.de, touristinfo@murnau.de
Michaeli-Markt in Murnau


Ein buntes Treiben bietet sich Ihnen am 24. September 2017 auf dem Michaeli-Markt in Murnau. Dieser lädt ein zum Bummeln und Einkaufen in Murnaus Fußgängerzone. Regionale Erzeugnisse und heimische Delikatessen werden ergänzt durch einen verkaufsoffenen Sonntag. Die Einzelhändler öffnen für Sie bis 17.00 Uhr.

Bild : © Florian Werner
KunstNACHT am 02.10.2017


Die Murnauer KunstNACHT gilt seit Jahren als eines der herausragenden kulturellen Ereignisse des Voralpenlandes. Bis weit nach Mitternacht werden einmal im Jahr, in der Nacht vom 2. auf den 3. Oktober, Fußgängerzone, Galerien, Lokale und das Schloßmuseum Murnau zur Bühne für Live-Musik und Kunstgenuss sowie spektakuläre Gaumenfreuden. Denn auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Spezialitäten der Staffelseewirte, des Kaffeehauses Krönner oder des China Fassls. Den Geschmäckern sind keine Grenzen gesetzt – wie auch bei den künstlerischen Darbietungen.

HIER
- geht es zum detaillierten Programm
VETO - Live im Wein(ka)fee


Kunstnacht am 02.10.2017


ab 21:00 Uhr
Sie waren letztes Jahr schon bei uns und wir freuen uns, VETO auch dieses Jahr wieder bei uns zu begrüßen.
Tischreservierungen werden gerne entgegengenommen

-Seit geraumer Zeit ziehen die zwei Künstler erfolgreich durch Clubs, Musikkneipen und oftmals auch auf große Bühnen. Auf die Frage, was „VETO“ für eine Musik macht, ist es nicht leicht, den Stil zu erklären. Definitionen wie „eigentlich im Stil der 60er/70er, aber immer mehr aktuelle eigene Songs mit deutschen Texten, einige Stücke von bekannten Künstlern der Hippie-Aera, aber trotzdem nicht gecovert, sondern neu arrangiert-

Mehr Infos unter www.veto-sound.de
1. Weinfee EA Fifa Cup

Am 07.10,17

Wo: Wein(ka)fee/Hotel Angerbräu, Untermarkt 44, 82418 Murnau
Wann: 07.10.2017 ab 15:00 Uhr
Teilnahmegebühr: KOSTENLOS
Plattform: Das Turnier wird sowohl auf Xbox One als auch auf PS4 ausgetragen werden.
Modus: Es wird in Playstation- und Xbox-Spieler unterteilt, dass jeder bis zum großen Finale auf seiner Lieblingskonsole spielen kann. Das Turnier startet mit einer Gruppenphase bis es in ein KO-System übergeht.

Anmeldung mit Namen, Plattform und Team bitte an: info@angerbraeu.de, Facebook "Weinfee" , "Maxi Meutner" oder einfach vorbeikommen!

Bei diesem Turnier handelt es sich um KEIN offizielles Turnier von EA.
Weltmusikfestival Murnau 2017 "Grenzenlos"


Fr., 13.10. – Portugal/Brasilien
Maria João
Egberto Gismonti

Sa., 14.10. – Italien
Maria Pia De Vito

So., 15.10. – Großbritannien/U.S.A.
Norma Winstone
Ralph Towner

Alle Konzerte im Kultur- und Tagungszentrum Murnau,
Kohlgruber Straße 1, jeweils 20 Uhr
Kartenvorverkauf: www.muenchenticket.de
Info: www.weltmusikfestival-grenzenlos.de
Sigi Zimmerschied am Do. 20.10.2017, 20 Uhr


Der siebte Tag - Ein Erschöpfungsbericht
Kabarett mit dem Kulturverein Murnau e.V.

Kabarett gehörte schon immer zum Programm des Kulturvereins Murnau e.V.. Alle Großen dieser Kunst waren in Murnau zu Gast, von Dieter Hildebrandt, Hans Dieter Hüsch, Georg Kreisler über Polt bis zu Jochen Malmsheimer. Ein besonderen Platz nimmt aber in dieser illustren Reihe der Passauer Sigi Zimmerschied ein, ist er der am öftesten eingeladene Künstler des Vereins und war schon gleich nach der Gründung des Vereins vor 25 Jahren immer wieder zu Gast im Kultur- und Tagungszentrum. Sein neues Programm, „Der siebte Tag – Ein Erschöpfungsbericht“ mit und von Sigi Zimmerschied ist ein fulminanter Feldzug gegen die Dummheit, die täglich neue Katastrophen gebiert. Vor ihm hat nichts Betsand, ob Entertainer, Funktionäre und historische Politiker oder das einfache Leben. Zimmerschied ist bärbeißig und angriffslustig, vital und voll blitzendem Intellekt, halt so wie man ihn in Murnau durch den Kulturverein Murnau e.V. kennt.
Helmut Jasbar - Jasbar plays Jasbar


Am 26.10.2017 im Schloßmuseum Murnau

Helmut Jasbar lebt in Wien und arbeitet als Gitarrist, Komponist, Autor und Radiomoderator. Weltweite Aufmerksamkeit erreichte er durch seine komplexen Bearbeitungen der Klassiker „Mercy, Mercy, Mercy“ und „Message in a Bottle“, die heute zum Standard-Repertoire zählen.
Er zählt zu den Pionieren des Musikstils, der heutzutage „World Music“ genannt wird.

Für mehr bitte
Hier
Klicken